Erstes Glied in der Kette

Jean Lutz Instrumente bestehen aus Sensoren, Geräte, Übertragung durch das Internet und Auswertesoftware.

Die hochpräzisen Sensoren von Jean Lutz SA senden Informationen, die von den Geräten analysiert werden, um die Analyse der als Daten und Grafiken aufgezeichneten Messungen zu ermöglichen.

Eine permanente Entwicklung

Das Messgeräte Sortiment von Jean Lutz SA bietet eine breite Palette zuverlässiger und robuster Sensoren, die speziell für de Spezialtiefbau geeignet sind.

Damit können alle Werte gemessen werden, die für den reibungslosen Ablauf einer Baustelle unerlässlich sind.

Sensoren entwickeln sich ständig weiter, und es entstehen ständig neue, um den wachsenden Anforderungen der Kunden besser gerecht zu werden.

JÄHRLICHE ZUSAMMENFASSUNG

Tonnen an Material versendet
53
Anschlussboxen installiert
500
Daten übertragen (GB)
24719
Verwendete Sensoren
2500
WordPress › Fehler

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.